Zum Inhalt springen

Jetzt anfragen!

SEM

Search Engine Marketing - Suchmaschinenmarketing

Platz 1 bei Google! Dort würde jedes Unternehmen gerne seine Website oder seine Werbeeinschaltung sehen. Dementsprechend schwierig ist es daher, ein gutes Ranking zu erzielen und in den Suchergebnisseiten vor der Konkurrenz zu stehen.

AdWords Vorschau Tool

Google Partner Badge

SEO und SEA

In kaum einem anderen Fachgebiet des Online-Marketings werden mehr kryptische Abkürzungen verwendet als im Suchmaschinenmarketing. Die wichtigste Unterscheidung zu Beginn ist jene zwischen organischen (also natürlichen) Suchergebnissen und bezahlten Werbeeinschaltungen. Erstere kann man mit Suchmaschinenoptimierung (Abkürzung SEO für Search Engine Optimization) fördern, letztere kann man mit Suchmaschinenwerbung (Abkürzung SEA für Search Engine Advertising) gegen Bezahlung anzeigen lassen. Suchmaschinenmarketing bildet den Überbegriff. Dieses Schaubild verdeutlicht den Zusammenhang:

Abb 1. Gliederung Suchmaschinenmarketing

In der Regel empfiehlt es sich für erfolgreiches Online-Marketing, beide Strategien zu verfolgen. SEO entfaltet seine Wirkung zwar langsam und wirkt erst nach Monaten, bringt aber später viele Besuche, ohne für jeden Klick auf die Suchergebnisse zahlen zu müssen. SEA kann binnen Stunden aktiviert werden und liefert zuverlässig Traffic auf die Website. Gezahlt wird ausschließlich pro Klick, der Preis pro Klick (Abkürzung CPC für Cost per Click) variiert je nach Konkurrenzsituation und einigen anderen Einflussgrößen. Mit SEA kann erfolgreich für Keywords geworben werden, unter denen man in den organischen Suchergebnissen (noch) nicht aufscheint. Das Budget kann jederzeit angepasst oder die Kampagne auch vorübergehend komplett gestoppt werden.

SEM im Online-Marketing-Mix

Suchmaschinenmarketing ist ein wichtiger Bestandteil im Online-Marketing-Mix. Es zählt zum langen

Performance-Marketing. Die Kosten hängen also vor allem bei SEA direkt mit der Werbeleistung zusammen.Wenn für Ihre Dienstleistungen oder Produkte bereits eine Nachfrage am Markt vorhanden ist, wird diese Werbeform ihre Berechtigung haben.

Nicht immer geeignet ist Search Engine Marketing für reines Branding oder Markenaufbau. Nach neuen Brands wird mangels Bekanntheit noch nicht gesucht. Wollen Sie also erst Ihre Marke bekannt machen, so kann klassische Online-Werbung mit Bannern oder Online-PR eher zum Erfolg führen.

Je besser jedoch eine Brand erst einmal positioniert wurde, desto besser funktionieren auch nachgelagerte Suchmaschinenmarketing-Kampagnen.

Suchmaschinenmarketing durch LimeSoda

Damit Sie sich ungefähr vorstellen können, wie ein SEM-Projekt bei LimeSoda abläuft, zeigen wir hier einen exemplarischen und vereinfachten Ablauf:

  1. Analyse
  2. Optimierung Ihrer Website und Landingpages (OnSite-Optimierung)
  3. Setup SEA-Kampagne
  4. Betreuung SEA-Kampagne & SEO Linkaufbau (OffSite-Optimierung)
  5. Laufendes Reporting und weitere Optimierung

Zuerst werden also Ihr Webauftritt und ihre bestehenden Online-Marketingmaßnahmen hinsichtlich der Eignung zur Erreichung Ihrer Marketingziele analysiert. Dabei nutzen wir unser Expertise, um auch die Querverbindungen zur klassischen Werbung, zur PR, zu Social Media und anderen Bereichen zu beachten. Daraus folgen Handlungsempfehlungen, die Sie selbst umsetzen oder durch LimeSoda erledigen lassen. Erst wenn Ihre Website perfekt aufgesetzt ist, sollten Sie Geld in Werbung investieren. Wir setzen Ihre Kampagnen auf und übernehmen die laufende Betreuung. Sie erhalten vollen Datenzugriff und ein laufendes Reporting.

FAQ zum Thema Suchmaschinenmarketing

Können Sie garantieren, dass ich bei Google auf Platz 1 komme?

Auf diese Frage kann es keine seriöse, verbindliche Antwort geben. Die Reihung der Suchergebnisse ist von unzähligen Faktoren bestimmt, von denen wir nicht alle kennen. Viele Konkurrenten drängen ebenfalls auf gute Reihungen in den Suchergebnissen und Suchmaschinenbetreiber sind stets bestrebt, möglichst relevante und hochwertige Suchergebnisse auszuliefern. Es handelt sich also um einen ewigen Kampf, bei dem man oft nur mit viel Zeit und Arbeitsaufwand etwas erreichen kann.
Mehr zu diesem Thema erfahren Sie in unserem Artikel »Ich will auf Platz 1 bei Google«.

Kann ich Suchmaschinenmarketing auch selbst machen?

Sie können die Arbeit auf jeden Fall unterstützen. Wenn Sie SEO oder SEA gänzlich selbst übernehmen wollen, benötigen Sie viel Zeit, um sich in die Materie einzuarbeiten und Erfahrung zu sammeln. Das ist alles keine Raketenwissenschaft, aber Wissen und Erfahrung erleichtern die Arbeit.
Der Erfolg wird sich erst später einstellen und speziell bei SEA verbrennen Sie definitiv Geld, wenn Sie die Kampagneneinstellungen nicht professionell durchführen. Packt man die SEO-Arbeit falsch an, kann man den eigenen Rankings auch schnell Schaden zufügen. Wir können die Tasks gerne aufteilen und schulen Sie bei Bedarf ein.

SEO Projekte

SEO Agentur LimeSoda

Callback Service

Wir rufen Sie gern für ein Beratungsgespräch zurück!