Zum Content

Nachhaltigkeit
Unser Beitrag

Unsere Arbeit nimmt einen großen Teil unseres Lebens ein und ermöglicht uns, unseren Lebensstandard zu halten. Darüber hinaus soll sie aber auch sinnstiftend und nachhaltig sein. Als Organisation lernen wir gerade, uns Nachhaltigkeitsziele zu setzen, den Fortschritt zu messen und in unsere tägliche Arbeit zu integrieren. Wir glauben daran, dass dies langfristig auch ein Wettbewerbsvorteil ist.

Bernd

Nachhaltig ist nicht nur unser Humor.

Klaus

Die Umwelt kann bald nicht mehr mitlachen.

Ziele für nachhaltige Entwicklung der Vereinten Nationen

Wir haben für unsere Organisation die Ziele 5, 7, 8, 12 und 13 der Agenda 2030 als besonders relevant identifiziert

Unsere Nachhaltigkeitsberichte: 2021 | 2020 | 2019

Wir sind nationaler Champion für Betriebliche Gesundheitsförderung

Körperliche und geistige Gesundheit sind unser höchstes Gut und Voraussetzung für beruflichen Erfolg. Bereits 2016 starteten wir unter externer Begleitung durch die Österreichische Gesundheitskasse und das Netzwerk Betriebliche Gesundheitsförderung ein Projekt. Dies mündete in die Zertifizierung für das Gütesiegel Betriebliche Gesundheitsförderung 2016, seit damals sind wir zertifiziert. 2020 erhielten wir den BGF-Preis für Wien und waren zusätzlich auch nationaler Sieger! Anders als intuitiv oft vermutet, waren in unserem Fall als Webagentur mit durchgehender Büroarbeit nicht der Obstkorb, der Sitzball oder die Bildschirmposition die wichtigsten Ansatzpunkte für Verbesserungen. Viel mehr zeigte sich rasch, dass Stress und Unzufriedenheit eher durch Probleme in der Kommunikation, der Aufgaben- oder der Kompetenzverteilung entstanden. Gut, wenn man das weiß - schlecht, wenn diese Dinge schwer zu ändern sind. Veränderung ist aber Teil unserer DNA bei LIMESODA. Deshalb begannen wir über mehrere Jahre unsere Strukturen zu verbessern und scheuten dabei auch große Veränderungen nicht. Mehr zum Thema BGF.

Wir sind familienfreundlich (Top 3 in Wien)

Gut 40 % unseres Teams sind Mütter oder Väter. Die Doppelrolle ist herausfordernd, das wissen wir. Deshalb haben wir flexible Arbeitszeiten, kurzfristigen Zeitausgleich, Homeoffice bis hin zu 100 % Remote-Work, die Möglichkeit für Teilzeit und eine unbürokratische Urlaubsabsprache. Urlaube genehmigen bei uns keine Manager, sondern das jeweilige Team organisiert sich selbstverantwortlich. Auch eine Elternkarenz ist bei uns für Männer und Frauen möglich. Beim Familienpicknick ist auch der Nachwuchs herzlich willkommen. Weil diese Dinge bei uns selbstverständlich sind, beteiligen wir uns auch überbetrieblich am Netzwerk "Unternehmen für Familien". Durch diese Aktivitäten erhielten wir das staatliche Gütezeichen "Familienfreundliche Arbeitgeberin" und schafften es beim Bewerb „Taten statt Worte“ unter die Top 3 familienfreundlichsten Betriebe Wiens! Mehr zu unseren Maßnahmen rund um Familienfreundlichkeit.

Wir fördern Frauen und leben Diversität

Wir glauben an die Vorteile von Diversität in allen Aspekten. Bei uns finden sich Menschen mit Top-Ausbildung und Autodidakten. Ehemalige Selbstständige ebenso wie solche mit langer Karriere in Agenturen oder auf Kundenseite. Wir kommen aus vielen Nationen und sprechen noch mehr Sprachen. Menschen mit Behinderung sind ebenso vertreten wie verschiedene Altersgruppen, Geschlechter, Religionen und unterschiedliche sexuelle Ausrichtung. Quer durch Teams, Standorte, Remote-Positionen oder Karrierestufen. Was bei uns zählt, sind fachliche Expertise, ein guter Mensch zu sein und sich mit unseren Werten zu identifizieren. Mit der Zertifizierung equalitA für innerbetriebliche Frauenförderung und der Unterzeichnung der Charta der Vielfalt setzen wir auch nach Außen ein Zeichen. Außerdem erfüllen wir zur Gänze die Einstellungspflicht nach dem Behindertengleichstellungsgesetz.

Wir stehen für Inklusion

Wir sind seit April 2021 Mitglied bei myAbility, einem Wiener Social Enterprise zur besseren Inklusion von Menschen mit Behinderung. Anlässlich des internationalen Tags für Menschen mit Behinderung am 3. Dezember setzen wir unter dem Motto #PurpleLightUp gemeinsam mit vielen anderen ein lila Zeichen.

Inklusion bedeutet Chancengerechtigkeit für alle, in allen Lebensbereichen. Sie gehört zu den Werten, die wir leben wollen. Darauf baut auch der Arbeitsalltag bei LIMESODA auf. Inklusion bedeutet auch den Abbau von Hindernissen. Soweit möglich, sind wir an unseren Standorten barrierefrei zu erreichen. Digital stehen wir unseren Kund:innen mit Rat und Tat zur Verfügung, wenn es um den Abbau von Hindernissen im Internet geht. Bei der Erstellung von Websites stellt Barrierefreiheit ein wichtiges Kriterium dar, wobei wir uns nach internationalen Standards wie den WCAG (Web Content Accessibility Guidelines) orientieren. Es ist unser Ziel, dass LIMESODA sowohl im Angebot als auch in der eigenen Identität den aktuellen Standards entspricht. Inklusion ist „Work in Progress“, lässt sich im Grunde aber auch sehr einfach zusammenfassen: Wer zu LIMESODA kommt – sei es als Kund:in oder Mitarbeiter:in –, soll sich als Mensch wohlfühlen. Diese Art der Wertschätzung spiegelt sich im Umgang miteinander ebenso wider wie in unserer Arbeit. Wir erfüllen die Einstellquote für Menschen mit Behinderung.

Wir achten auf unseren CO2-Ausstoß

Ökologie und Klimaschutz sind wichtige Teile unserer Nachhaltigkeitsstrategie. Seit dem Jahr 2020 sind wir CO2-neutral (Scope 2). Dafür ermitteln wir jährlich unseren CO2-Fußabdruck. Ziel ist die Reduktion unseres CO2-Verbrauchs. Für jenen Verbrauch aus fossilen Energieträgern, den wir nicht vermeiden können, fördern wir internationale Klimaschutzprojekte mit CO2-Einsparungen im selben Ausmaß. Aber wir wissen: Dieses „Freikaufen“ ist die zweitbeste Lösung, grundsätzliche Vermeidung die bessere.

Wir wirtschaften mit Verantwortung

Als Wirtschaftsbetrieb ist unsere Arbeit auf Gewinn ausgelegt. Damit zahlen wir unsere Gehälter und sichern eine Menge Jobs. Bei uns stehen aber Wachstum und kurzfristiger Erfolg nicht ganz oben auf der Wunschliste. Wenn wir wachsen, tun wir das nachhaltig. Das Zusammenspiel aus Menschen, Umwelt und Wirtschaft muss passen. Kein Faktor darf auf Kosten der anderen im Vordergrund stehen. Wir versuchen Verantwortung, Nachhaltigkeit und unternehmerische Exzellenz bestmöglich zu leben. Wir sind Mitglied bei respACT, dem Austrian Business Council for Sustainable Development.

Wir werben mit Verantwortung

Mit unserer Zertifizierung für das Pro Ethik Siegel des Österreichischen Werberats achten wir den Ethik-Kodex der Österreichischen Werbewirtschaft. Dazu zählen besondere Verantwortung gegenüber Kindern und Jugendlichen, die Achtung von Gesetzen und Normen, die Vermeidung von Diskriminierung jeglicher Art, der Verzicht auf Gewaltdarstellung und viele weitere Regeln.

Wir haben einen Nachhaltigkeits-Award!

Im Rahmen des iab austria webAD-Awards wurde 2022 erstmals der Sonderpreis für Nachhaltigkeit verliehen. Gemeinsam mit der ESG Initiative "Jetzt tun" und DER STANDARD wurden dabei Unternehmen ausgezeichnet, die konkrete Maßnahmen verfolgen, um die ESG-Ziele (Environmental, Social, Governance) zu erreichen. Dieser Preis ging an LIMESODA! Wir freuen uns ganz besonders, dass wir die Jury mit unseren gesetzten Zielen für nachhaltige Entwicklung der Vereinten Nationen (SDGs) von unserem ganzheitlichen Ansatz für Verbesserung überzeugen konnten. Hier finden sich alle unsere (Nachhaltigkeits)-Awards.

Nachhaltiges Handeln nützt den Menschen und der Umwelt. Das zahlt sich immer aus. Wir versuchen, unsere Möglichkeiten bestmöglich auszuschöpfen. Der Sonderpreis für Nachhaltigkeit ist ein zusätzlicher Ansporn, hier nicht locker zu lassen.
Dr. Philipp Pfaller
Geschäftsführer von LIMESODA

Team-Events

Projekt Know-how-Transfer

Aktuelle Lehraufträge des LIMESODA-Teams an Fachhochschulen, Universitäten und Bildungseinrichtungen in Österreich

FH Oberösterreich Campus Hagenberg

Logo FH Oberösterreich

Studiengang: Kommunikation Wissen Medien
Lehrveranstaltungen: Operatives Marketing (Bachelor), Online Marketing (Bachelor), Social Media Marketing (Master)
Betreuung von Bachelor- und Masterarbeiten
Abnahme von Masterprüfungen

FH Burgenland

Logo FH Burgenland

Lehrgang: Information Medien Kommunikation
Lehrveranstaltung: Onlinemarketing (Master)
Betreuung von Masterarbeiten
Lehrgang: Internationales Weinmarketing
Lehrveranstaltung: Operatives Marketing (Master)

FH Oberösterreich Campus Steyr

Logo FH Oberösterreich

Lehrgang: Global Sales and Marketing
Lehrveranstaltung: Digital Marketing (Bachelor, Englisch)

FH Wiener Neustadt Campus Wieselburg

Logo FH Wiener Neustadt Campus Wieselburg

Lehrgang: E-Commerce
Lehrveranstaltungen: Onlineshop- & Bezahlsysteme, Online Marketing (Master)

Universität Wien

Logo Universität Wien

Lehrgang: Informations- und Medienrecht
Lehrveranstaltung: Onlinewerbung (Postgraduate Center)

Donau Uni Krems

Logo Donau Uni Krems - Game Studies

Lehrgang: Game Studies
Social Media, Onlinemarketing, Communitymanagement
Impulsverträge für verschiedene Departments

WIFI der Wirtschaftskammer Salzburg

Logo WIFI WKO

Lehrgang: Digital Expert
Lehrveranstaltung: SEO, Google Analytics & SEA 

BFI Wien

Logo BFI Wien

Kurs: Coding in a Day - Lernen Sie spielerisch die Grundlagen des Programmierens!

CodeFactory Vienna

Logo CodeFactory Vienna

Lunch-Talks mit Einblick in Frontend-Programmierung für angehende Programmiererinnen und Programmierer.

TV-Interviews und Liveauftritte zu Konsumentenschutzthemen

Projekt Trashbusters

Von LIMESODA-Mitarbeiter:innen ins Leben gerufen und von LIMESODA unterstützt, widmet sich die Initiative Trashbusters der Reinigung des öffentlichen Raums. Bei sogenannten Trash-Walks finden sich Gleichgesinnte, um Müll zu sammeln und zu entsorgen. In Wien und in anderen Städten.

Trashbusters in Action

Unsere Bienenpatenschaft

Seit vielen Jahren unterstützen wir Projekte zur Förderung und zum Schutz von Bienen. Im Rahmen von Bienenpatenschaften mit der Biene Burgenland und der Biene Wienerwald Wien ermöglichen wir Imkerinnen und Imkern bei der Anschaffung von Bienenstöcken. Angenehmer Nebeneffekt: Der dabei entstehende Bio-Honig schmeckt ausgezeichnet :-)

Hilfe in der Flüchtlingskrise

In der Flüchtlingskrise 2015 kam es zu untragbaren Zuständen im Flüchtlingslager Traiskirchen. Wir haben zu lange zugesehen, dann aber den Entschluss für direkte Hilfe gefasst. Wir sammelten Sachspenden, kauften Lebensmittel und unser Team verteilte die Hilfsgüter direkt und persönlich im Flüchtlingslager. Über Ursachen und Schuldige an dieser und anderen Fluchtbewegungen kann man trefflich diskutieren. Ebenso über den Asylstatus aller Ankommenden. Über menschenwürdige Versorgung von Personen auf österreichischem Staatsgebiet jedoch nicht.

Unser Team im humanitären Einsatz

Die Welt ist so schön und wert, dass man um sie kämpft.
Ernest Hemingway

Arbeiten bei LIMESODA

Expert:innen sagen

Leitbetriebe Austria
Geprüfte Exzellenz
Zertifiziertes Projektmanagement
Zertifiziertes Projektmanagement
Zertifizierte Entwicklung
Zertifizierte Entwicklung
Zertifizierte Beratung
Zertifizierte Beratung
Google Partner
Starke Partnerschaften
Gütezeichen familienfreundliche Arbeitgeberin
Ausgezeichnete Arbeitgeberin

Unser Team sagt

4,7
Kununu Open Company, Kununu Top Company

Unsere Mitgliedschaft in Initiativen, Vereinen und Verbänden

GRI: 102-13

InitiativeseitZweckArt der Mitgliedschaft
equalitA-Gütezeichen2024Externe Anerkennung für unsere innerbetriebliche Frauenförderung.Zertifizierung
Sustainable Web Manifesto2023Mitarbeit an einem nachhaltigen Internet im Rahmen unserer Dienstleistungen rund um nachhaltiges Webdesign.Unterzeichnung Manifest
exvomo Agenturpartnerschaft2023Vernetzung mit der österreichischen Webshop-Szene in unserer Funktion als E-Commerce-Agentur.Beitritt
pro-Ethik-Siegel2023Übernahme von Verantwortung für von uns gestaltetes Branding und Online Werbung.Zertifizierung
designaustria2021Vernetzung und Steigerung der Wertschätzung österreichischer Designleistungen und -produkte.Beitritt
respACT2021Vernetzung und Weiterbildung zum Thema Nachhaltigkeit im Unternehmen.Beitritt
myAbility Wirtschaftsforum2021Vernetzung zum Thema "Wirtschaft und Behinderung" und Weiterbildung zum Thema Barrierefreiheit.Beitritt
WP-Network Austria2021Support der WordPress Open Source Community in Österreich.Beitritt
Charta der Vielfalt2020Äußeres Zeichen für die von uns gelebte Diversität im Team.Unterzeichnung Charta
Unternehmen für Familien2020Vernetzung und Weiterbildung auf dem Weg zu einem möglichst familienfreundlichen Unternehmen.Unterzeichnung Commitment-Urkunde
Leitbetriebe Austria2019Stärkung des Standorts Österreichs, Vernetzung mit führenden Unternehmen.Zertifizierung
TYPO3Camp Vienna2018Support der TYPO3 Open Source Community in Österreich.Sponsor
IAB Austria (Interactive Advertising Bureau)2017Vernetzung innerhalb der Online-Marketing-Branche, Weiterbildung, Mitarbeit in Arbeitsgruppen.Beitritt
Netzwerk Betriebliche Gesundheitsförderung2016Verbesserung unserer betrieblichen Gesundheitsförderung.Unterzeichnung Charta und Zertifizierung
TYPO3-Association2016Support der TYPO3 Open Source Community.Förderndes Mitglied (Silber Partner)
Magento-Meetup2012Support der Magento Open Source Community.Sponsor
Wirtschaftskammer Österreich2002Unterstützung bei rechtlichen Fragen.Pflichtmitgliedschaft

Profitieren Sie von unsere Expertise

Gerne verbinden wir unser Engagement für Nachhaltigkeit auch mit unserem Dienstleistungsangebot auf Gebieten wie Barrierefreiheit, Datenschutz, Nachhaltiges Webdesign oder Green E-Commerce. Wir freuen uns über neue Kund:innen und Mitarbeiter:innen, denen diese Themen ebenfalls ein Anliegen sind.