Programmatic Advertising Agentur
Wow!

Mit programmatischer Werbung liefern wir der richtigen Person zur richtigen Zeit die beste Werbebotschaft aus. Vollautomatisch und mit einer Kosteneffizienz, die in der Onlinewerbung ihresgleichen sucht. Die Ansprache wird nicht auf die Zielgruppe angepasst, sondern auf die einzelnen User!

Evelyn

Heißer Scheiß

nicht wahr!

Programmatic Advertising Agentur LimeSoda

Nur die Besten für Ihr Programmatic Marketing

Data-driven Marketing

Nix Gießkanne: Erreichen Sie die Richtigen!

Beim Daten-Marketing spielen wir Ihre Werbekampagne nur auf solchen Seiten aus, auf welchen exakt Ihre Zielgruppe unterwegs ist. Nur an diese User wird die Werbung ausgespielt. Voraussetzung dafür sind Daten, die Sie von Ihren Usern haben. Diese Daten werden auch als First-Party-Data bezeichnet. Zusätzlich können durch Zukauf anonymisierter Daten auch Zwillingszielgruppen ("Lookalike-Audiences") gebildet und angesprochen werden. Dies erleichtert die Neukundengewinnung. Hier spricht man von Third-Party-Data. Auch sogenannte "Conversions", also zB Kaufabschlüsse oder Registrierungen, können erfasst und die Werbeausspielung strategisch darauf abgestimmt werden. Im Gegensatz zu Kontext- oder Umfeldtargeting werden hier nicht alle User einer bestimmten Website beworben, sondern nur jene, die Ihrer Zielgruppendefinition entsprechen.

 

Remarketing

Erreichen Sie Warenkorbabbrecher und andere Personen, die auf Ihrer Seite waren

Sie kennen das: Jemand kommt auf einen Webshop und verlässt ihn wieder, bevor der Kauf abgeschlossen oder die Anfrage gesendet wurde. Vielleicht wegen einer Ablenkung. In Fällen wie diesen bietet Remarketing (auch: Retargeting) die perfekte Möglichkeit, abgesprungene User nochmals zu erreichen. Dabei kann exakt bestimmt werden, auf welchen Bereichen der Website diese zuvor gewesen sein müssen. Die Online Werbung kann beim Remarketing intelligent ausgespielt werden. Die Botschaft kann mit jeder Ausspielung pro User kreativ mutiert werden. Außerdem stoppt die Ausspielung nach der gewünschten Anzahl ("Frequency Capping"). Werbung wird nur an User ausgespielt, welche der entsprechenden Datenverarbeitung zugestimmt haben.

 

Hyper Local Targeting

In-App-Werbung für Personen an einem bestimmten Standort oder in einem bestimmten Gebäude

Mehr als 85% der Internetnutzer surfen auch über mobile Endgeräte im Internet. Mobilgeräte senden in regelmäßigen Abständen Positionssignale per GPS. Für Hyper Local Targeting wird der exakte Standort der dort befindlichen User anonym verwendet. Dadurch kann man weltweit an zuvor definierten Orten der ganzen Welt Werbung in mobilen Apps als In-App-Werbung ("In-App-Advertising") ausliefern.

Auf Fachmessen, in Sportstadien, Supermärkten, Apotheken, RestaurantsKinos etc. kann so problemlos die Werbung zielgerichtet ausgespielt werden. Nur an Personen, die sich genau dort befinden. Auf wenige Meter genau.

Durch die exakte Eingrenzungen des Umkreises vermeiden wir die sonst üblichen Streuverluste. Für perfekte Ergebnisse arbeiten wir beim Hyperlocal-Targeting mit verschiedenen Partnern aus der ganzen Welt zusammen. Jeweils mit dem Besten für Ihre Zielgruppe und Ihre Locations.

Wie läuft eine Hyper Local Targeting Kampagne ab?

Sie geben uns Ihre gewünschte(n) Location(s) bekannt. Gemeinsam definieren wir einen sinnvollen Umkreis und liefern dann Ihre Werbung an die festgelegte Zielgruppe aus.

Hyperlocal Targeting ermöglicht es uns, Interessenten für Immobilienprojekte zielgerichtet anzusprechen und ist für uns daher ein wichtiger Bestandteil bei der Verwertung im gesamten Marketing Mix.
Johannes Eisert MRICS, Managing Partner, epmedia

Keyword Targeting

Werben Sie auf Websites mit exakt definierten Inhalten

Beim Keyword Targeting steuern wir Anzeigen in Abhängigkeit von Keywords aus. Ähnlich wie beim Suchmaschinen Marketing. Mit dem Unterschied dass sich Keywords im Programmatic Marketing nicht auf Suchbegriffe in einer Suchmaschine, sondern auf den Textinhalt einer Website beziehen. So berücksichtigt die Auslieferung der Werbebotschaft die definierten Begriffe in den Inhalten der werbeführenden Seite. Kommt eines der definierten Wörter vor, wird die passende Anzeige eingeblendet.

Typischer Ablauf einer Programmatic-Kampagne bei LimeSoda

Von der Pflicht zur Kür - individuell auf Ihr Projekt abgestimmt!

Schritt 1

Gemeinsame Zielfestlegung

Zu Projektbeginn wird das genaue Ziel der Kampagne besprochen, da auf diese KPIs optimiert wird.

Schritt 2

Eckpunkte der Kampagne

Zielgruppe, Budget und die optimale Kampagnenlaufzeit wird definiert.
Targetingeinstellungen wie Geo und Umfeld werden besprochen

Schritt 3

Details der Kampagne

Je nach gewünschtem Ziel, werden die Anforderungen für benötigten Werbemittel (Format & Inhalt) besprochen.
Außerdem wird das Tracking festgelegt, wenn es ich um ein Conversionziel handelt.

Schritt 4

Angebot und Reporting

Wir erstellen für Sie ein Angebot, in dem die oben genannten Leistungen enthalten sind.
Die Zeitpunkte für die Zwischenreportings werden festgelegt. 

Schritt 5

Start der Kampagne

Die vereinbarten Rahmenbedingungen werden optimal genutzt, um das best mögliche Ergebniss für Sie zu erreichen.

Schritt 6

Während der Kampagnen-Laufzeit

Sie erhalten Screenshots nach Start der Kampagne.
Wir optimieren laufend die Kampagne um die KPIs bestmöglich zu erreichen.

Schritt 7

Abschluss der Kampagne

Sie erhalten einen Abschlussreport und Handlungsempfehlungen für die nächsten programmatischen Kampagnen.

Wir beraten Sie ganzheitlich

Abgestimmt auf Unternehmensstrategie und richtlinienkonform

Als Full-Service-Webagentur betrachten wir Projekte immer ganzheitlich. Ihre Kundinnen und Kunden müssen im Mittelpunkt des besten Erlebnisses stehen, dass Sie ihnen bieten können. Wir setzen auf qualitätsbezogene Maßnahmen und volle Transparenz Ihnen gegenüber. Kein Hokuspokus, nur harte Arbeit :-) Kontaktieren Sie uns noch heute, wir beraten Sie gerne.