Google Analytics Generationenwechsel – Universal Analytics vs. GA4

google-next-generation


Die Zukunft der Webanalyse: Google Analytics 4 (GA4)
Vor kurzem hat Google die Zukunft der Webanalyse mit Google Analytics 4 vorgestellt. Es ist ein Generationenwechsel, der den bestehenden Standard: “Universal Analytics“ ablöst – Bereiten Sie sich rechtzeitig vor.

Universal Analytics ist mit Schlag 14. Oktober 2020 zum Legacy-Produkt geworden.
Deswegen ist ganz wichtig: Der Umstieg auf GA4 wird uns in den nächsten – vermutlich – ein bis drei Jahren bevorstehen.

Mit dem Umstieg auf GA4 verlieren Sie Ihre alten, bisher gesammelten Daten im Universal Analytics Datentopf und starten Ihre Datensammlung komplett neu im GA4 Datentopf.
Deswegen unsere Empfehlung: Schon jetzt ein Basis-Setup für GA4 andenken!

Sie müssen nicht Ihr komplettes, bisheriges GA Setup in GA4 migrieren – das wird auch gar nicht möglich sein! Wann immer Sie Ihr bestehendes GA Setup angreifen müssen, nutzen Sie die Gelegenheit und bereite das Tracking auch für GA4 auf.

Warum so und nicht anders?
Weil wir nicht wissen was noch kommt.
Es wird also demnächst Upgrade-Tools von Google geben, welche die Migration von GA auf GA4 wesentlich vereinfachen.

Was tun bei einem neuen Setup?
Eigentlich gibt es nur eine richtige Antwort: Nämlich doppelt moppeln! Also beide Varianten einrichten: Google Universal Analytics & GA4.

Warum überhaupt GA4?
Universal Analytics ist nur eine Erweiterung von der Erweiterung von der Erweiterung von Urchin. Damals ging Website Tracking so. Das Internet war anders und auch die Websites waren ganz anders – viel technischer und weniger auf User fokussiert. Seitdem sind aber mind. 22 Jahre vergangen und das Internet hat sich rasant weiterentwickelt – so auch die Webanalyse.

Was bringt GA4? 

  • Neues und einheitliches Datenmodell für Apps und Websites
  • Mehr und bessere Insights über die Customer Journey
  • Machine Learning basierte Vorhersagen, Berichte & Audiences

…und vieles mehr.

Ein großer Punkt ist beispielsweise Machine Learning (ML):

Optimierte Analysen mit ML

optimierte Analysen in ga4
Screenshot aus der Analytics Verwaltungsoberfläche

Mit dieser Funktion lassen sich neben der Anzahl der Seitenaufrufe, Interaktionen wie Scrollen, Klick auf externe Links, Website-Suche, Engagement mit Videos und Dateidownloads auf Ihren Websites automatisch erfassen. Weitere Informationen

Smarter Analytics mit ML
Google arbeitet seit Jahren an ML-Produkten und die Entwicklungen sind bereits in Google Ads und DV360 eingeflossen. In Google Analytics bisher aber nur marginal.
Das ändert sich jetzt abrupt, denn ein großer und wichtiger Teil des neuen GA4 wird ML sein – Stichwort “Smarter Analytics“.
Das wird die Webanalyse nachhaltig prägen – und zwar positiv.

Alles für die Werbung
Ein großer Punkt ist auch, dass Zusammenspiel zwischen Marketing und Analytics, dass Google zweifellos mit diesem Upgrade anstrebt.
So wird es mit GA4 eine noch bessere und engere Verzahnung zwischen Google Analytics und den Google Werbeprodukten – Google Ads (und Search Ads 360) sowie Display&Video 360 (und dem Campaign Manager) – geben.
Alles für die Werbung dürfte das Motto sein. Kein Wunder, denn immerhin verdient Google sein Geld durch Werbeeinnahmen.

User First und Customer Centricity
Und natürlich strebt auch Google nach dem User First und Customer Centricity Prinzip – und das wäre mit dem alten Analytics vermutlich irgendwann nicht mehr gut gegangen.
Google Signals war erst der Anfang. Weitere UserID und Cross-Device Lösungen werden definitiv kommen – bzw. sind schon da u.a. der „Modeling“ Ansatz: Dieses füllt Datenlücken, die durch Cookie-loss entstanden sind, in den Reports auf und macht diese damit relevanter.

Deswegen: Dieser harte Umstieg musste wohl irgendwann kommen. Und das ist auch gut so.

LIMESODA unterstützt Sie dabei!
Dies ist ein großer Sprung in Richtung besserer Data-Insights und Data-driven Marketing. Gerne unterstützen wir Sie beim Umstieg auf GA4, um von den neuen Features zu profitieren.

Kommen Sie bei Interesse gerne auf uns zu, um zu besprechen, wo und wie wir Ihnen am besten beim GA4-Projekt helfen können.



Quellen:
https://support.google.com/analytics/answer/10089681#start
https://youtu.be/jS8rAkvHkco Anleitung zur Einrichtung
https://www.analyticskiste.blog/analytics/google-analytics-4-ist-da/
https://searchengineland.com/google-analytics-4-adds-new-integrations-with-ads-ai-powered-insights-and-predictions-342048

Rating: 5.0/5. Von 3 Bewertungen.
Bitte warten...

Kommentare

  • Danke für die gute Zusammenfassung!

    Antworten

Hinterlasse einen Fingerabdruck für die Ewigkeit: Ein Kommentar bei LimeSoda!

(*) Pflichtfeld

Bewirb dich bei uns!

LimeSoda.
Digitalagentur in Wien.

Bewirb dich jetzt!
Stefan

Verpasse nicht den nächsten Blog-Post von Stefan!

Jetzt zum LimeSoda-Newsletter anmelden