Zum Inhalt springen

E-Commerce Agentur. Ausgezeichnet.

Mehrfach als beste E-Commerce Agentur Österreichs ausgezeichnet beraten wir Sie und sorgen für die professionelle Umsetzung Ihres Webshops. Von der Digitalisierung Ihrer Prozesse über verkaufsoptimiertes Design zur zuverlässigen Programmierung und E-Commerce-Betreuung. Wir erledigen all diese Arbeiten mit unserem fix angestellten Team. Als E-Commerce-Agentur in Wien und Linz sind wir in Ihrer Nähe! 

E-Commerce Leistungen

 

circle Analyse Beratung Kreation TechnischeUmsetzung Wartung Online Marketing

Wir lieben E-Commerce

 

E-Commerce-Projekte unserer Kunden:

  • Verkauf B2C und/oder B2B
  • 30+ Mio. Umsatz
  • 40+ Länder
  • 20+ Sprachen
  • 50.000+ Produkte
  • Top SEO-Platzierungen
  • Schnittstellen zu PSP, ERP, CRM, PIM...
  • Auszeichnung als bester B2C Onlineshop Österreichs (Anton Award)
Die Etablierung unseres Webshops war eine große Herausforderung. LimeSoda unterstützt uns seit Jahren professionell in E-Commerce-Belangen.
Max Mustermann, CEO Musterfirma

Erfolgreiche E-Commerce-Projekte

Wir betreuen internationale Enterprise-Webshops in unterschiedlichsten Branchen und Größenordnungen. Egal ob Start-Up, Relaunch oder Übernahme eines bestehenden Systems, B2B oder B2C. Wir haben viel Erfahrung und unser E-Commerce Team betreut auch große Webshops von unseren Standorten in Wien und Linz.

Vorheriges Bild anzeigen Nächstes Bild anzeigen

Wo können wir Sie unterstützen?

was-bewegt-ihr-projekt

Digitalstrategie: E-Commerce

Wie erreichen Sie Ihre E-Commerce-Ziele? Die Digitalstrategie bildet den Rahmen für alle Design-, Content-, Technik- und Marketingentscheidungen. Wie kann Online Ihre Unternehmensziele unterstützen? Welche Kanäle sollen bespielt werden? Schlagworte wie Mutlichannel oder Omnichannel übersetzen wir in konkrete Maßnahmen. Oft müssen Prozesse erst digitalisiert werden, um erfolgreich E-Commerce betreiben zu können. Dies ist Ihr größter Hebel zur Überflügelung Ihrer Mitbewerber. Wir unterstützen Sie bei Konkurrenzanalyse, Strategiefindung, Positionierung und der Digitalisierung Ihrer Prozesse.

Seien Sie der/die Billigste. Oder vermitteln Sie mit Ihrem Webshop einen klaren Mehrwert gegenüber Ihrer Konkurrenz.
Philipp Pfaller – CEO, LimeSoda

Schnell auf den Markt - danach laufend verbessern

Wir alle haben viele Ideen! Und am liebsten würden wir die in unserem Projekt alle gerne umsetzen. Die Überladung mit Features kann aber sehr gefährlich werden. Die Projektkosten werden unterschätzt, der Zeitplan hält nicht. Daher empfehlen wir, den Projektumfang möglichst klein zu halten. Dadurch geht das Projekt früh live und kann dann auf Basis der ersten Erfahrungen weiter ausgebaut werden. Dieses "minimal überlebensfähige Produkt" (MVP: Minimum Viable Product) deckt bereits den dringendsten Bedarf Ihrer Kunden und verschafft Ihnen Feedback für die weitere, bedarfsorientierte Optimierung. Und die verkürzte Time-to-Market bringt Ihnen Konkurrenzvorteile. 


Lastenheft und Pflichtenheft: Muss das sein?

Webshops sind komplexe Projekte. In der Regel müssen viele Fragen geklärt werden, bevor wir als E-Commerce Agentur mit der Umsetzung von Design und Technik starten. Eine genaue Definition der Anforderungen beschleunigt die Umsetzung. Außerdem ist so für Auftraggeber und Agentur klar, was am Ende erwartet wird. Im sogenannten Lastenheft definieren Sie in Ihren Worten, was Sie sich erwarten. Und zwar möglichst genau und möglichst strukturiert. Auf Basis dieses Lastenhefts erstellen wir das Pflichtenheft. Dieses definiert, wie wir die gewünschten Dinge umsetzen. Sie sagen also WAS Sie benötigen und wir bringen unsere Expertise ein um zu entscheiden WIE wir das Ziel erreichen. Gemeinsam ergeben diese beiden Dokumente das Briefing und auch die Abnahmekriterien. Außerdem kann erst mit dem Pflichtenheft das Projekt kalkuliert werden. Je nachdem, ob Sie bereits ein fertiges Lastenheft haben oder hier Beratung benötigen kann die Konzeptionsphase eines größeren Webshops mehrere Personenwochen für gemeinsame Workshops und die Verfassung der beiden Dokumente benötigen. Das Geld dafür ist aber gut investiert und rechnet sich im Projektverlauf jedenfalls. Vielleicht noch ein Hinweis zum Schlagwort "Agiles Vorgehen": Die Idee, im Vorfeld eines Projekts alle Anforderungen exakt zu klären ist gut, spiegelt die Praxis aber nicht exakt wider. Man muss im Projektverlauf mit Adaptierungen (Hinzufügen, Weglassen oder Ändern von Features) rechnen und sollte etwas finanziellen Spielraum einplanen. Dies ist jedoch noch kein wirklich "agiles" Vorgehen, wo man Anforderungen im Projektverlauf immer wieder neu überdenkt und neu definiert. Will man so vorgehen, so muss klar sein, dass Projektkosten und Timeline nicht im Vorhinein fixiert werden können. Wir beraten Sie hier gerne! Zusammenfassen können wir aber sagen: Die Anforderungen müssen genau und schriftlich dokumentiert sein.


Design: Vertrauen in wenigen Sekunden

Design

Besucher entscheiden binnen Sekunden, ob Sie Ihrem Webshop vertrauen. Ein klares und übersichtliches Design bildet dabei den wichtigsten Vertrauensfaktor. Wir designen Shops die Ihre Produkte perfekt präsentieren und ein perfektes Einkaufserlebnis bieten. Neben ästhetischen Aspekten haben wir dabei immer auch die Themen Usability, Ladezeit und Suchmaschinenoptimierung am Tapet. Unser internes Designteam freut sich auf Ihr Briefing!

  • UX Design
  • Wireframes & Prototyping
  • Usability-Testing
  • Credibility based Design

Produktdarstellung & Content-Strategie

Benötigen wir neben dem Webshop auch eine Website oder ein Blog? Sind Kategoriebeschreibungen notwendig? Welche Informationen kommen auf die Produktseite? Erlauben wir Rezensionen? Passen unsere Bilder? – Fragen wie diese müssen für jedes Webshopprojekt beantwortet werden. Sie entscheiden maßgeblich darüber, wie viel Sie verkaufen. Ohne perfekte Produktpräsentation läuft nichts. Wir entwickeln mit Ihnen die passende Strategie auf Basis Ihrer Anforderungen und verfügbaren Ressourcen an Daten und Zeit.

  • Produktfotos
  • Produktvideos
  • Animationen
  • Produktattribute
  • PDF Downloads
  • Suchmaschinenoptimierung
In Shops für Konsumenten kauft niemand ohne gutes Bildmaterial. Außerdem sinkt die Retourenquote maßgeblich, wenn man genau sieht was man kauft.
Claudia K. – E-Commerce Solution Specialist, LimeSoda

Conversion Optimierung

Wie viele Käufe generieren Sie aus 100 Personen, die Ihren Webshop besuchen? Wegen der Fixkostendegression können einige Zehntelprozent Unterschied in dieser Konversionsrate (Conversion Rate) den Unterschied zwischen Erfolg und Nichterfolg ausmachen. Passt die Conversion Rate nicht, verbrennen Sie Geld in Marketing und Werbung und schädigen im Extremfall sogar Ihre Reputation in der Zielgruppe. Kleinigkeiten entscheiden hier. Wir kombinieren Ihr Wissen über Ihre Zielgruppe mit unserer langjährigen Erfahrung aus vielen Branchen.

  • Conversion Rate Optimierung (CRO)
  • Erhöhung der Kaufquote
  • A/B-Testing
  • Analytics
Eine hohe Conversion Rate schafft Spielraum im Marketing und ermöglicht es, die Konkurrenz abzuhängen.
Verena P. – Online Marketing Specialist, LimeSoda

Verkaufsförderung

Die richtigen Kaufanreize zur richtigen Zeit erhöhen Umsatz und Gewinn. Neben einer perfekten Produktdarstellung sind Gutscheine, Rabatte und Produktempfehlungen bewährte Mittel. Bei Gutscheinen unterscheiden wir Wert- und Prozentgutscheine und müssen Themen wie Teileinlösung oder Synchronisierung mit dem Kassensystem im Filialnetz lösen. Rabatte sind sowohl B2C als auch B2B wichtige Mittel der Verkaufsförderung.

  • Promotions (Statt-Preise, Bündelpreise, Lockangebote)
  • Gutscheine nach Prozent oder Wert
  • Einkaufsberater
  • Produktempfehlungen (Upselling teurerer Produkte, Crossselling komplementärer Produkte)
  • Rabatte, Kostenloser Versand
Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr.
Matthias Z. – Tech Lead E-Commerce, LimeSoda

Sie starten weltweit durch? Wir sind dabei.

Internationale Webshops sind unsere Spezialität. Unsere Kunden sind teilweise in mehr als 40 Ländern und mehr als 20 Sprachen aktiv. Wir haben Webshops selbst in Russland oder China umgesetzt. Wir kennen die Herausforderungen der Internationalisierung. Zum Beispiel:

  • Länder, Regionen und Sprachen
  • Länderspezifische Sortimente, Preise, Steuern, Bezahl- und Liefermethoden
  • Domainstrategie und SEO
  • Effiziente Wartung von Produktinformationen
Kaffeesteuer nur in Deutschland? Werbeverbot für Schnuller in Brasilien? Zollbestimmungen für die Schweiz? Daily Business im E-Commerce...
Andrea – Projektmanagement E-Commerce, LimeSoda

Magento



ecommerce-pie

 

Sie suchen ein agenturunabhängiges Shop-System, das alle Anfordeungen erfüllt und mit Ihren Anforderungen mitwächst?

LimeSoda ist mit 7 Zertifizierungen die führende Magento-Agentur in Österreich mit Standorten in Wien und Linz.

mehr über Magento

Projekthighlights

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus.

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus.

Ihr Ansprechpartner zum Thema E-Commerce

Dr. Philipp Pfaller
Geschäftsführer

Jetzt Anfragen!

Callback Service

Wir rufen Sie gern für ein Beratungsgespräch zurück!