Zum Inhalt springen

Jetzt anfragen!

Marketing mit Google+

Google+ ist das Soziale Netzwerk von Google Inc. Es steht seiner Veröffentlichung 2011 in direkter Konkurrenz zum aktuellen Marktführer Facebook.

Bereits 88 Tage nach der Veröffentlichung zählte Google+ bereits 40 Millionen registrierte Anwender. Damit ist es das das am schnellsten wachsende soziale Netzwerk der Geschichte. Im Juni 2012 waren es bereits ca. 250 Millionen User. Zum Vergleich: Facebook hatte im Juni 2012 mehr als 995 Mio registrierte User. Google holt also rasch auf, hat aber noch viel Arbeit vor sich.

Die eigene Unternehmensseite auf Google+

Genau wie Facebook ermöglicht auch Google+ Unternehmen das Anlegen eines eigenen Unternehmensprofils innerhalb des Sozialen Netzwerks. Besonderheiten dieser Seite sind beispielsweise die Möglichkeiten von Fankreisen, mit denen sich einzelne Kundengruppen individuell ansprechen lassen oder auch die Möglichkeit von Video-Hangouts (Video-Konferenzen).

Da Google+ aktuell noch sehr darauf bedacht ist, die gewonnenen User nicht zu vergraulen und Nutzerzahlen rasch aufzubauen, gibt es auf Google+ derzeit noch keine Möglichkeit, Werbung zu schalten.

Google+ kann man nicht ignorieren

Google+ sollte man trotz geringeren Nutzerzahlen gegenüber Facebook keinesfalls ignorieren, da es von Beginn an eng mit der Google-Suche und weiteren Google-Diensten verbunden ist. Unternehmensprofile (Google+-Seiten) können zum Beispiel mit Google-Karteneinträgen verknüpft werden und für Websites referenziert werden. Informationen von Google+ durchdringen auch mehr und mehr die Suchergebnisse der Google-Suche. Somit ist Google+ auch von hoher Relevanz für die Suchmaschinenoptimierung (SEO).

Was kann Limesoda für Sie tun?

Wir übernehmen für Sie gerne die komplette Arbeit vom Registrieren des Google-Profils bis hin zum Anlegen des Unternehmensprofils auf Google+ sowie der Betreuung desselben. Sein Sie mit ihrer Google+-Seite beim Erfolgskurs des Facebook-Konkurrenten mit dabei und gewinnen Sie einen Vorsprung zu anderen Unternehmen, die noch zögern!

FAQ zum Thema Facebook-Marketing

Google+ ist nichts für mich, warum sollte ich es nutzen?

Es gibt tatsächlich Branchen und Unternehmen, die problemlos ohne Google+ auskommen können. Die meisten Unternehmen sollten Social Media jedoch nicht ignorieren. Egal, ob Sie darauf achten oder das Thema ignorieren: in den Social-Media-Kanälen und damit auch auf Google+ kann jeder User bzw. jede Userin Aussagen über Ihr Unternehmen, Ihre Dienstleistungen und Ihre Produkte treffen.
Mit eigenen Google+-Seiten sowie mit geeignetem Monitoring können Sie solche Meldungen im eigenen Google+ Unternehmensprofil bündeln, besser beobachten, rasch und offiziell darauf reagieren.

Was ist der ROI einer Google+ Kampagne?

Vergessen Sie den ROI, wenn es um Social Media geht und sehen Sie die Social-Media-Kanäle als Teil des Kundensupports. Unzufriedene Kunden können Sie besonders im Social Web viele weitere Kunden kosten.

Ist Google+ auch für die Suchmaschinen-Rankings wichtig?

Nachdem sich das Online-Leben und damit auch viele Inhalte in das Social Web verlagern, kann keine Suchmaschine darauf verzichten, Social-Media-Kanäle zu durchsuchen. Da Google+ vom Marktführer der Internet-Suche selbst geschaffen wurde, ist Google+ fest mit diversen Google-Diensten verflochten. Es ist also nicht ratsam, Google+ einfach zu ignorieren, besonders, wenn es um die Suchmaschinenoptimierung geht!

Kann ich Marketing über Google+ auch selbst machen?

Sie sollten die Arbeit auf jeden Fall unterstützen, denn schließlich sind Sie mit Ihren Produkten bzw. Dienstleistungen sowie mit Ihrer Zielgruppe am besten vertraut.
Wenn Sie jedoch Google+ Projekte gänzlich selbst übernehmen wollen, benötigen Sie viel Zeit, um sich in die Materie einzuarbeiten, Erfahrung zu sammeln und vor allem, um ständig am Laufenden zu bleiben. Eine kleine unbedachte Aussage kann im Web 2.0 ungeahnt hohe Wellen schlagen. Ist man einmal längere Zeit nicht auf Google+ gewesen, so kann sich inzwischen viel verändert haben. Das ist alles keine Raketenwissenschaft, aber Wissen und Erfahrung helfen. Wir können die Tasks gerne aufteilen und schulen Sie bei Bedarf ein.

Themen

Google, Google+, Google Plus, Google HangOut, Google Places

Social Media Agentur LimeSoda

Callback Service

Wir rufen Sie gern für ein Beratungsgespräch zurück!