LimeSoda Blog

TYPO3 CMS Certified Developer

Die TYPO3 Association bietet eine neue Form der Zertifizierung an, diese definiert sich wie folgt: A „TYPO3 CMS Certified Developer“ has to have experience collected through projects, should know the architecture, design patterns, best practices, and a fair share of internals both TYPO3 CMS and the extension framework. „TYPO3 CMS Certified Developer“ can implement an extension completely in a state-of-the-art way. They write clean code by following the TYPO3 Coding Guidelines (CGL), and they are well versed in a wide range of topics, from the initial setup of an extension up to the point of publishing it in the TYPO3 Extension Repository (TER).

Im Moment wird die Prüfung zum TYPO3 CMS Certified Developer (TCCD) im Pearson VUE Training Center noch nicht angeboten, allerdings gibt es die Möglichkeit, sie im Rahmen einiger Community Events wie das TYPO3Camps in Vienna vor zwei Monaten abzulegen.

Ich habe diese Gelegenheit genützt und mich mit Hilfe des Buchs „TYPO3 CMS Certified Developer“ von Patrick Lobacher auf den Test vorbereitet. Es ist inhaltlich sehr gut, man muss aber auch dazu sagen, dass es nicht alle Themen beschreibt, die abgefragt werden können. Daher empfehle ich ergänzend, den Syllabus zu lesen und sich auf die dort empfohlenen Themen vorzubereiten.

Der wesentliche Teil meiner Arbeit konzentriert sich auf die Programmierung von Extensions. Im Zuge dessen hat sich das TCCD Buch als sehr lehrreich erwiesen, aber auch meine Arbeitserfahrung war eine große Hilfe bei der Prüfung.

Oh und bevor ich es vergesse, ich habe bestanden :)

Noch keine Bewertungen.