OMX 2019 – Wir sind alle krank!

limesoda-omx-salzburg

Die 3 wahren LimeSoda Früchtchen Bernd, Bernhard & Stefan waren für euch auf der OMX 2019, der größten Online Marketing und Social Media Experten Konferenz in Salzburg, um nach digitalen Heilmitteln Ausschau zu halten.

Warum sollte ich diesen Blogpost lesen?

Um es im besten Audience-Performance-Conversion-Content-Optimierungs-Marketing-Stil zu sagen:

Erfahre hier in nur 10 Minuten die wichtigsten Infos aus 36 Sessions. Das sind 24 Stunden Vorträgen, von den wichtigsten Online Marketing-Experten im deutschsprachigen Raum, für Dich zusammengefasst.

JUVENOIA – vor dieser Krankheit kann sich niemand schützen!

JUVENOIA. Da helfen auch keine Globulis ;-)

Juvenoia und „Die Jugend von heute“:

Falls es euch bei Themen wie Tik Tok, Twitch, Hair-, Christ-, Pro-, Young- und sonstigen Influencern die Ohren anlegt:

Keine Sorge: Es wiederholt sich alles und wir alle leiden einfach ab einem gewissen Alter an Juvenoia – Der Angst vor und um die Jugend von heute. Auch unsere Großeltern fanden „scheiße“, wie wir damals geredet und was wir gemacht haben, genau so wie wir es heute bei der nachrückenden Jugend empfinden. Doch auch unsere Omas hätten uns bestimmt die lustigen Hunde- & Katzen-Memes auf Whatsapp geschickt, hätte es damals schon Whatsapp gegeben. :)

Zusammenfassung von Prof. Dr. Klemens Skibickis Keynote

Goodbye Europa? – Oder wie sich Europa selbst ein Bein stellt.

Ein Augenöffner bei der Keynote von Klemens Skibicki, gelernter Historiker der Unternehmen ins Digitale Zeitalter führt, zeigte der Ist-Stand von Europa bei der Wertschöpfung. Er untermauerte mit Fakten, dass Digitale Daten (oder auch Big Data genannt) das treibende Gut sind, welches die aktuellen TOP 10 Unternehmen so wertvoll machen. So erkennt man schnell, dass sich Europa selbst ein Bein stellt, wenn man die Wertschöpfung digitaler Unternehmen in Europa, Asien und den USA mit den sozialen Ausgaben gegenüberstellt.

Spoiler: Ohne SAP wäre Europa auch hinter Afrika (bei der Wertschöpfung)

Neben vielen Vorträgen zu aktuellen Themen und hilfreichen (Praxis) Tipps zu den einzelnen Plattformen, waren folgende Themen:

  • Generation Z,
  • Digitalisierung,
  • Datenschutz (und der Umgang damit in Europa)

allgegenwärtig.

„Aber meine (regionale) Konkurrenz macht eh noch viel weniger als ich.“

Beliebte Ausrede beim Thema Innovation und Digitalisierung

Mit einem pragmatischen Ansatz und dem Wissen, dass weder früher alles besser, noch alles schlecht war, kann man folgende Punkte mitnehmen:

  • Eine Trennung von On- und Offline gibt es nicht (mehr).
  • Jugendliche wollen Inhalte selbst erstellen und mitgestalten und nicht nur von Werbung angeschrien werden.
  • Wenn Unternehmen nur auf neue Plattformen kommen (Stichwort: TikTok) und alles mit Ads zupflastern, wird halt auf die nächste Plattform weitergewandert.
  • Es passieren durchaus sehr viele interessante Aktionen unter dem Radar der älteren Bevölkerung. Stichwort #MachDieRobbe Challenge oder #FilltheBottle.

Die besten Sprüche und Zitate von der OMX 2019:

Wenn der Akku aus ist, gehen die Jugendlichen nach Hause.

Charles Bahr

Schaut nie auf das, was die Leute reden, sondern dass was sie tun.

Prof. Dr. Klemens Skibicki

Wenn du vorher schon einen Scheißdreck hast, dann hast du halt nachher einen optimierten Scheißdreck.

Robert Seeger

Social Media ist kein Kanal, sondern das Ende der Ära des Anschreiens.

Prof. Dr. Klemens Skibicki

Kunde: „Wer soll sich bei uns um Social Media kümmern?“
Antwort „Wer darf bei ihnen telefonieren?“

Alte Denkweise trifft neue Anforderungen

Die besten Mini-Tipps zum Netzwerken

  • Auf Konferenzen oder Messen könnt ihr die „In der Nähe“ Funktionen in eurer LinkedIn-App (Bluetooth) aktivieren, um euch mit anderen Besuchern zu vernetzen.
  • Auf dieser Seite könnt ihr euren Social Selling Index auf LinkedIn checken.
  • Unternehmensseiten haben auf LinkedIn einen schweren Stand. Persönliche Profile sind hier viel wichtiger. Wobei der Algorithmus auf verschiedene Arten getriggert werden kann. Will man auf Linkedin Reichweite erziehlen, sollte man seine Mitarbeiter miteinbinden und sie als Corporate Influencer aufbauen.

Seid mutig!

  • Versuche auch mal etwas Anderes und nicht das gleiche, langweilige Zeugs, das alle anderen auch machen:
3 wahre Früchtchen (true fruits) auf der OMX: Bernd, Bernhard & Stefan

Das sagen Bernhard, Bernd und Stefan über die OMX

Wie immer war die Organisationen absolut top! Im Gegensatz zu anderen Konferenzen artet auch kaum ein Vortrag, trotz teilweiser großer Egos, in reinen Verkaufsveranstaltungen aus. Einziger Kritikpunkt: Wer viele deutschprachige Konferenzen besucht, sollte sich die Speaker und Slots genau ansehen, sonst gibt’s einen Déjà-vu-Effekt.

Bernd

Auch dieses Jahr war der Besuch bei der OMX wieder eine sehr tolle und vorallem spannende Erfahrung. Man merkt richtig, dass sich die Veranstalter sehr viel Mühe geben, den Teilnehmern eine komfortable Location gepart mit hochwertigen Speaker zu bieten. Gerne wieder!

Bernhard

Intern arbeiten wir gerade mit dem Redaktionsteam am Contentplan für 2020. Da kommen die OMX gerade recht, um den Blick für die Contentstrategie zu geschärfen. Einige Inputs werden wir gleich in die nächste Redaktionssitzung mit einfließen lassen.

Stefan

Fazit und subtiler Conversion-Aufruf

Die OMX war wieder großartig und wir freuen uns schon aufs nächste Jahr (Stichwort: Digital Days *hust*).

Wer mehr Infos zu folgenden Themen und unsere Einschätzungen dazu möchte, kann einfach bei uns anfragen, oder bequem unseren Newsletter abonnieren.

  • Infos zu dem im Februar 2020 kommenden CBO (Campaign Budget Optimization): Was sich im Facebook Ads Manager ändern wird und wie man sich darauf vorbereiten kann.
  • Performance Tipps für Instagram Story Ads und Facebook Ads, Facebook Pixel und Co.
  • Praxis-Tipps für LinkedIn.
  • Hochspannende Ausblicke auf Social Media in China (=WeChat).
  • Werbepsychologie mit der Ocean Methode bei der Website-Optimierung.
  • Contentplan erstellen für die Content-Marketing-Strategie
  • Und zum Schluss noch ein Bullshit-Bingo: Voice Commerce, Recruiting der GenZ, alternative Suchmaschinen wie Ecosia, die Hass/Liebe zu Google, Amazon und Co und viele andere Themen.
Rating: 5.0/5. Von 4 Bewertungen.
Bitte warten...

Hinterlasse einen Fingerabdruck für die Ewigkeit: Ein Kommentar bei LimeSoda!

(*) Pflichtfeld

Bewirb dich bei uns!

LimeSoda.
Digitalagentur in Wien.

Bewirb dich jetzt!
Bernd

Verpasse nicht den nächsten Blog-Post von Bernd!

Jetzt zum LimeSoda-Newsletter anmelden